Höhenprofil
Uns erwarten keine starken Steigungen oder Gefälle.

Geschwindigkeit
Die NRW-Inlinetour ist kein Rennen, sondern soll den Teilnehmern an drei Tagen ein einzigartiges gemeinsames Erlebnis auf Skates bieten. In den Städten wird unsere Geschwindigkeit eher im Rahmen einer Skatenight liegen, ausserhalb dafür dann etwas zügiger sein - insgesamt eine gute Mischung.

Verpflegung
Für alle Übernachtungsgäste ist das Frühstück inbegriffen, jeweils entweder im Hotel oder an der Sportunterkunft. Auf vielfachen Wunsch wird es auch in der Sportunterkunft "süßen" Belag für die Brötchen / das Brot geben! Auf der Strecke gibt es an jedem Tag mehrere Getränkestopps, an denen es kostenlose Getränke gibt.
Die Speisen und Getränke zum Mittag- sowie zum Abendessen am Samstag werden durch unsere Partner vor Ort angeboten, hier zahlt jeder selbst. Wir wirken darauf hin, dass es ein abwechslungsreiches Angebot zu fairen Preisen gibt. Weiterhin werden wir auch Einfluß auf die Ausgaben der Speisen nehmen um eine zügige Ausgabe zu gewährleisten!

Gepäcktransport
Für alle Übernachtungsgäste gibt es einen kostenlosen Gepäcktransport. Weiterhin gibt es für alle angemeldeten Teilnehmer die Möglichkeit, ein kleines (!) Tagesgepäckstück mitzunehmen, auf das in der Mittagspause zugegriffen werden kann. So können beispielsweise Schuhe bequem transportiert werden.

Zielankunft
Für alle, die am Sonntag noch die Heimreise mit Zug, Bahn, Flugzeug oder Auto antreten müssen haben wir die Zielankunft für 17:30 Uhr geplant. Bitte plant Euren Anschluss ein wenig großzügiger, da es bei einer solchen Veranstaltung auch zu unvorhersehbaren Verzögerungen kommen kann. Dauerteilnehmer können bei der Buchung einen Bustransfer nach der Tour zurück zum Start nach Düsseldorf buchen.

Unverbindlicher Newsletter:

 
Logo Mercedes Werk Düsseldorf
Blank

K2 Skate Logos  1235 C   Web
 
 
logo skateschule 165px1

rollnacht-shine1


 
Go to top